Dr. Holger Molzen | Orthopäde | Moorweidenstrasse 4 · 20148 Hamburg

privatpraxis für orthopädie, sportmedizin, manuelle und osteopathische medizin

Leistungen

Ultraschalluntersuchung (Sonographie)

Bei der Ultraschalluntersuchung (Sonographie) werden Schallwellen, die oberhalb der menschlichen Hörschwelle liegen, zur Diagnose von Krankheiten eingesetzt.

Die Ultraschalluntersuchung am Bewegungsapparat ist ein wichtiges, gut reproduzierbares Diagnostikum zur Beurteilung von Verletzungen oder entzündlichen Prozessen der Muskulatur, der Sehnen bzw. Sehnenscheiden und der Gelenke (insbesondere der Band- und Kapselstrukturen). Mit Ultraschall lässt sich eine Struktur in Bewegung dynamisch untersuchen.

Es handelt sich hierbei um eine strahlungsfreie, patientenschonende und kostengünstige Untersuchung. In meiner Praxis setze ich Ultraschalluntersuchungen sowohl zur Erstdiagnose einer Erkrankung als auch zur fortwährenden Überwachung und Dokumentation des Heilverlaufes ein. Sämtliche Sonographiebefunde werden digital archiviert.

Einsatzmöglichkeiten der Ultraschalldiagnostik am Bewegungsapparat

  • Schulter (Rotatorenmanschette)
  • große Gelenke (Ellbogen, Hand, Hüfte, Kniegelenk, Sprunggelenk)
  • Muskulatur und Weichteile
  • Achillessehne
  • Sportverletzungen